Patch-Day: 7 neue Security Bulletins von Microsoft

Windows Es ist wieder soweit - ein neuer Monat, ein neuer Patch-Day. Diesmal hat Microsoft gleich sieben Security Bulletins veröffentlicht. Im Folgenden werden wir die grundlegensten Informationen zusammentragen und auf die einzelnen Seiten verlinken, auf denen man genauere Informationen findet. Die Patches sollten wenn möglich via WindowsUpdate bezogen werden.


Microsoft Security Bulletin MS04-018
Kumulatives Sicherheitsupdate für Outlook Express (823353)

Dieses Update behebt eine bekannte Sicherheitslücke in Outlook Express im Zusammenhang mit gefälschten Mail-Headers. Weiterhin werden die Standard-Sicherheitseinstellungen angepasst, um den Benutzer mehr Sicherheit zu bieten. Betroffen sind alle Rechner mit Outlook Express ab Version 5.5 SP2.

  • Download: Kumulatives Update für Outlook Express 6 (Deutsch)
  • Download: Kumulatives Update für Outlook Express 6 & SP1 (Deutsch)
  • Link: Security Bulletin und Download für andere Versionen & Systeme


    Microsoft Security Bulletin MS04-019
    Sicherheitslücke im Utility Manager ermöglicht Ausführung von Code

    Dieses Update (842526) behebt eine bisher unbekannte Sicherheitslücke in Windows 2000 im Zusammenhang mit dem Utility Manager. Die Art und Weise, wie der Utility Manager Programme startet, kann ausgenutzt werden, um die Kontrolle über das System zu erlangen. Betroffen ist Windows 2000 ab SP2.
  • Download: Update für Windows 2000 ab Service Pack 2 (Deutsch)
  • Link: Weitere Informationen


    Microsoft Security Bulletin MS04-020
    Sicherheitslücke in POSIX kann zur Ausführung von Code benutzt werden

    Dieses Update (841872) behebt eine bisher unbekannte Sicherheitslücke in POSIX. Ein Angreifer kann diese Schwachstelle ausnutzen und beliebigen Code auf einem Rechner ausführen. Betroffen sind die Nutzer von Windows NT 4.0 und Windows 2000.
  • Download: Update für Windows 2000 ab Service Pack 2 (Deutsch)
  • Link: Weitere Informationen und Download für Windows NT


    Microsoft Security Bulletin MS04-021
    Sicherheitsupdate für IIS 4.0 (841373)

    Dieses Update behebt eine bisher unbekannte Sicherheitslücke im IIS 4.0. Ein Angreifer könnte dadurch die volle Kontrolle über ein System gewinnen. Den IIS 4.0 findet man nur in Windows NT 4.0.
  • Download: Sicherheitsupdate für den IIS 4 unter Windows NT (Deu)
  • Link: Weitere Informationen


    Microsoft Security Bulletin MS04-022
    Sicherheitslücke im Task Planer kann zur Ausführung von Code benutzt werden (841873).

    Dieses Update behebt eine bisher unbekannte Sicherheitslücke im Task Planer von Windows. Diese kann dazu benutzt werden, beliebigen Code auszuführen. Betroffen sind Windows XP und Windows 2000 ab SP2. Das Update wurde als kritisch eingestuft.
  • Download: Update für Windows 2000 ab Service Pack 2 (Deutsch)
  • Download: Update für Windows XP & Service Pack 1 (Deutsch)
  • Link: Weitere Informationen und Download für Windows XP 64Bit


    Microsoft Security Bulletin MS04-023
    Sicherheitslücke in der HTML Hilfe ermöglicht die Ausführung von Code

    Dieses Update behebt zwei bekannte Sicherheitslücken in der HTML-Hilfe von Windows. Durch Ausnutzung dieser Lücke kann ein Angreifer die volle Kontrolle über das System übernehmen und kann somit Daten löschen, User erstellen und vieles mehr. Betroffen sind Windows 98, ME, 2000, XP und 2003. Das Update wurde als kritisch eingestuft.
  • Download: Update für Windows XP mit/ohne Service Pack 1 (Deutsch)
  • Download: Update für Windows 2000 ab Service Pack 2 (Deutsch)
  • Link: Weitere Informationen und Download für andere Systeme


    Microsoft Security Bulletin MS04-024
    Sicherheitslücke in der Windows Shell ermöglicht die Ausführung von Code

    Dieses Update behebt eine bekannte und heftig diskutierte Sicherheitslücke in der Windows Shell. Auch hier kann ein Angreifer die volle Kontrolle über ein System übernehmen. Betroffen sind ausnahmslos alle Windows-Versionen! Das Update wurde als kritish eingestuft.
  • Download: Update für Windows 2000 ab Service Pack 2 (Deutsch)
  • Download: Update für Windows XP mit/ohne Service Pack 1 (Deutsch)
  • Link: Weitere Informationen und Download für alle anderen Systeme


    Fazit: Egal welche Meinung man sonst über Microsoft hat, diesmal heißt es wirklich "Daumen hoch". Mit diesen sieben Security Bulletins schließt Microsoft insgesamt acht Sicherheitslücken. Darunter findet man zwei bekannte Sicherheitsprobleme, die bereits in der Vergangenheit für heftige Diskussionen sorgten und nun endlich der Vergangenheit angehören. Zusätzlich wurden noch Sicherheitslücken geschlossen, die der Öffentlichkeit noch nicht bekannt waren. Trotzdem verbleiben noch immer einige ungepatchte Sicherheitslücken im Internet Explorer. Doch der August wird kommen...
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren38
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 19:10 Uhr Native Instruments KOMPLETE 11 SELECT Soundmodule und Effekte
    Native Instruments KOMPLETE 11 SELECT Soundmodule und Effekte
    Original Amazon-Preis
    188,43
    Im Preisvergleich ab
    189,00
    Blitzangebot-Preis
    151,19
    Ersparnis zu Amazon 20% oder 37,24

    Video-Empfehlungen

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    WinFuture wird gehostet von Artfiles

    Tipp einsenden