Microsoft verletzt Patent bei Tastaturen

Microsoft Die Microsoft Corp. hatte bei Gericht erreicht, dass das Patent auf ergonomische, geteilte Tastaturen der TypeRight Keyboard Corp. nicht mehr gültig ist. Bei einem höheren Gericht hat nun TypeRight die Aufhebung dieses Urteils erwirkt und bekam die Patentrechte wieder zuerkannt. Die Microsoft-Aktien fielen um 1,61 Prozent. Vielen Dank an Feigling für diese News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden