Neuer Patch für den Internet Explorer verfügbar

Windows Microsoft untersucht zurzeit Berichte über ein Sicherheitsproblem mit dem Namen Download.Ject, das Benutzer der Windows-Komponenten Microsoft Internet Information Services 5.0 (IIS) und Microsoft Internet Explorer betrifft. Download.Ject ist auch unter den Namen JS.Scob.Trojan, Scob und JS.Toofeer bekannt.) Den Berichten zufolge sind möglicherweise Webserver mit Windows 2000 Server und IIS gefährdet, auf denen das Update 835732 nicht installiert ist (siehe Microsoft Sicherheitsbulletin MS04-011). Diese Webserver werden über Download.Ject dazu benutzt, um Rechner von Benutzern des Internet Explorers mit einem böswilligen Code zu infizieren.

Microsoft hat nun einen Patch veröffentlicht, der die Einstellungen des Internet Explorers ändert. Damit wird man gegen dieses und viele anderen Probleme weniger anfällig sein.

Download: Disable ADODB.Stream object from Internet Explorer

Wer den RC2 des SP2 für Windows XP installiert hat, benötigt dieses Update nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr TP-Link tl-sg108 V3.0 8-Port Desktop Gigabit Switch, 8 10/100/1000 M RJ45 portsTP-Link tl-sg108 V3.0 8-Port Desktop Gigabit Switch, 8 10/100/1000 M RJ45 ports
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
24,65
Blitzangebot-Preis
23,98
Ersparnis zu Amazon 27% oder 9,01

Tipp einsenden