Bereits 100 Anzeigen gegen Sasser-Programmierer

Internet & Webdienste Wie die Staatsanwaltschaft Verden mitteilt, sind inzwischen schon rund 100 Anzeigen gegen den Programmierer des Sasser-Wurms eingegangen. Diese stammen meistens von Privatleuten oder kleineren Unternehmen, die Schadensersatforderungen in Höhe von 50 bis 8.000 Euro stellen. Unterdessen laufen noch immer die Ermittlungen gegen den 18-jährigen Berufsschüler. Die Staatsanwaltschaft wird voraussichtlich im August Anklage erheben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden