US-Armee richtet Spiele-Studio ein

PC-Spiele Wie wired.com heute berichtet, hat die US-Armee in Cary, North Carolina, ein Team zusammengesetzt, das damit beschäftigt sein wird verschiedene Arten von Spiele-Software zu entwickeln. Die "Spiele" sollen dazu verwendet werden einer Reihe von bewaffeneten Einheiten und einigen weiteren Regierungsprojekten ein möglichst realistisches Training zu ermöglichen.

Die US-Army ist seit 2002 im Computerspiele-Business vertreten - damals brachte sie zu Rekrutierungszwecken das Spiel namens America's Army heraus. Das Spiel steht kostenlos zum Download bereit und bis heute haben sich mehr als 3 Millionen Spieler registriert.

Nun versucht man also auf den Erfolg aufzubauen und gründete in aller Heimlichkeit bereits im Januar in Cary ein Büro namens "America's Army Government Applications Office". Dort arbeitet ein Team von 15 Spieleentwicklern, Simulationsspezialisten und ex-Army-Personal. Viele der Mitarbeiterstammen von regionalen Spielefirmen. So ist der Chef des neuen Studios, Jerry Heneghan, bereits als Producer bei Red Storm Entertainment beschäftigt gewesen - bestens bekannt durch Splinter Cell und Co.

Das Team arbeitet eng mit Regierungsbehörden zusammen und auch zu Epic Games hat man gute Beziehungen. Epic stellt unter anderem die Engine für America's Army. Ausserdem sind 24 Entwickler in Kalifornien damit beschäftigt an der neuen Version des Spiels zu arbeiten - "America's Army: Overmatch" erscheint im März 2005.

Die Einrichtung dieses Spiele-Teams ist auf das Interesse der Marine und der Geheimdienste zurückzuführen, die hoffen die 12 Millionen Dollar teuren 3D-Umgebungen von AA auch für Ihre Zwecke nutzen zu können. Es gibt z.B. eine geheime Trainingssimulation für Geheimdienstmitarbeiter mit dem weissen Haus.

Unterdessen kann sich die kleine Entwickler-Gruppe kaum vor Aufträgen retten, da auf einmal lauter Behörden Bedarf für verschiedene Arten von Simulationen äussern.

Die Technologie, die in den Trainingssimulationen getestet wird, wird übrigens auch in der neuen Version von America's Army auftauchen. Man darf z.B. verschiedene Roboter und menschliche KI gespannt sein.

Quelle: wired.com

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden