Wieder neue Sicherheitslücke im Internet Explorer

Software Das US Computer Emergency Readiness Team warnt seit heute vor einer neuen Sicherheitslücke im Internet Explorer. Durch eine Schwachstelle im Cross Domain Security Model können beliebige Anwendungen auf einem System ausgeführt werden. Microsoft wurde über diese Sicherheitslücke informiert und wird so schnell wie möglich einen Patch veröffentlichen. Noch besteht keine konkrete Gefahr, da es noch keinen Exploit gibt, der diese Lücke ausnutzt.

Quelle: ZDNet
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden