ATI X800-Reihe in vier Varianten

Hardware

In gleich vier Varianten soll die neue Radeon X800-Serie daher kommen, so die neusten Informationen. Neben dem Flagschiff der X800-Reihe, der X800 XT Platinum Edition soll es noch eine Variante ohne "Platinum" geben. Diese X800 XT ist mit 500 MHz Chip- und 1000 MHz Speichertakt etwas niedriger getaktet als die X800 XT Platinum Edition, welche mit 525 MHz Chip- und 1120 MHz Speichertakt ausgerüstet ist.

Wie folgt sollen die ATI Modelle gegen die von Nvidia konkurrieren:

  • X800 XT PE - GeForce 6800 Ultra - beide 16 Pipelines
  • X800 XT - GeForce 6800 GT - beide 16 Pipelines
  • X800 Pro - GeForce 6800 - beide 12 Pipelines
  • X800 SE - bisher ohne NVIDIA-Konkurrenz - 8 Pipelines

Derzeit ist die X800 Pro nur vereinzelt in den Läden zu finden, genauso wie die Geforce 6800. Das soll sich aber bis Ende Juni ändern, dann sollen alle Karten in ausreichenden Mengen auf den Markt gelangen.

Quelle: K-hardware.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden