7 Jahre Haft für Spam-Mail-Versender in USA

Internet & Webdienste

Drakonische Strafe für einen Versender von Spam-Mail in den USA: Ein Gericht in Buffalo verurteilte den Mann zu sieben Jahren Gefängnis. Howard Carmack hatte ab dem Jahr 2002 unter falschem Namen rund 850 Millionen Mails über 343 verschiedene E-Mail-Accounts verschickt, bis er im Mai 2003 festgenommen wurde.

weiter in der Original-News auf www.bild.t-online.de


News-Submiter: Lutz1965

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:20 Uhr Arespark 10,1 zoll Tablet PC
Arespark 10,1 zoll Tablet PC
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden