Erster 64-Bit Windows Virus unterwegs

Wie Symantec bereits am Donnerstag mitteilte, befindet sich im Augenblick der erste Virus für 64-Bit Windows Systeme im Umlauf - er heisst W64.Rugrat.3344.
Der Virus sei ein erstes Ausloten der Möglichkeiten und er verbreite sich nicht sonderlich stark.

Er infiziert alle ausführbaren 64-Bit Windows Dateien - allerdings keine .DLLs - in dem Ordner in dem er sich befindet und in allen Unterordnern.
Rugrat lässt sich auf keinem normalen 32-Bit Windows System ausführen und befällt auch keine solchen.

Dadurch, dass der Virus in IA64 (Intel Architecture) Assembler-Code geschrieben ist, wird es laut Symantec kaum Nachahmer geben, da dies sehr viel technisches Wissen verlange.

Im Augenblick werden die Viren-Programme aktualisiert. Weder Microsoft, noch Intel äusserten sich bisher zum Thema.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Philips 246V5LDSB/00 61 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 1ms)
Philips 246V5LDSB/00 61 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 1920 x 1080, 60 Hz, 1ms)
Original Amazon-Preis
161,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 32,94
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden