BenQ setzt auf Microsoft-Technologie

Telefonie BenQ will demnächst mehrere Smartphones auf Basis der Technologie des US-Unternehmens Microsoft auf den Markt bringen. Schon auf der diesjährigen CeBit wurde das sogenannte "Microsoft-Handy" Namens P50 dem breiten Publikum vorgestellt. Den Anfang soll das P30 machen, welches noch in diesem Quartal in Taiwan veröffentlicht wird. Wann die Handys nach Europa kommen, ist noch unklar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden