Weitere Informationen zum Pentium 4 Prescott

Hardware Nachdem Intel schon einige Änderung für seinen Pentium 4 "Prescott" bekannt gegeben hat, gibt es immer weitere Neuigkeiten. Zuerst wurde bekannt, das neue Prozessoren mit 1066 MHz Frontside-Bus geplant sind - wir berichteten. Dann erschien am Samstag die News, das der Pentium 4 eine 64-bit Erweiterung erhalten soll (zur News). Nun werden weitere Neuerungen in der Architektur bekannt. Die wichtigste Änderung ist wohl die Verdopplung des Level-2-Caches von einem auf zwei MB. Außerdem soll ein weiteres Sicherheitsfeature mit dem Namen NX-Bit, das die Athlon-64-Prozessoren schon seit längerem bieten, eingeführt werden. Damit kann er CPU determinieren, ob Instruktionen ausgeführt werden können/sollen oder nicht. Dadurch sollen Viren und Würmer früher erkannt werden und vielleicht auch deren Code blockiert werden. Dazu hat auch Microsoft das passende Feature ins Service Pack 2 intregriert.

Eine neue Technologie namens AAC soll es ermöglichen den CPU-Takt je nach Last zu regeln, wodurch die Verlustleistung verringert und Strom gespart wird. Es handelt sich um die selbe Technologie wie "Cool'n'Quiet" bei Athlon 64 und "Speedstep" bei Pentium M Prozessoren.

Das erste Modell mit 1066 MHz Frontside-Bus wird ein Pentium 4 3,46 GHz Extreme Edition für den neuen Sockel T (LGA 775) sein. Leider unterstützt er AAC und NX-Bit noch nicht, da es sich nicht um einen "Prescott" Kern, sondern um einen "Gallatin" Kern (Xeon) handelt.

Im vierten Quartal wird es dann wahrscheinlich erstmals einen Prescott geben, der alle genannten Features vereint.

Quelle: computerbase.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -65% auf PC- & Gaming-Zubehör
Bis zu -65% auf PC- & Gaming-Zubehör
Original Amazon-Preis
12,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,78
Ersparnis zu Amazon 25% oder 3,21

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden