Motorola MPx100: Megapixel-Cam & Windows

Telefonie Der US-Hersteller hat sein zweites Handy mit dem Betriebssystem "Windows Powered Smartphone" in den Startlöchern. Anders als beim Vorgänger MPx200 stecken im MPx100 attraktive Features wie eine Kamera und Bluetooth. Megapixel-Fotos und Bluetooth
Die Kamera des MPx100, der Candy-Bar-Variante des MPx200, schießt laut Hersteller Fotos in 1,3-Megapixel-Qualität. Video-Funktion und LED-Licht gibt's dazu. Für den Foto- und Video-Austausch sorgt MMS, alternativ soll das auch per E-Mail klappen. Ebenso möglich: der Gratis-Transfer der Dateien auf den PC per Infrarot und Bluetooth.

Speicher
64 Mbyte ROM, 32 MByte SDRAM - so viel Speicher soll das MPx100 mitbringen. Laut Motorola wird allerdings am dynamischen RAM-Platz noch gefeilt.


weiter in der Original-News auf www.xonio.com


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden