Verzögerungen beim iTunes-Start in Europa

Wirtschaft & Firmen Laut aktuellen Medienberichten wird sich der Start für Apple`s Musikbörse iTunes in Europa weiter verzögern. Die Verhandlungen seien sehr schwer, da man sich zum Ziel gesetzt hat, einen einheitlichen Preis für alle europäischen Länder zu schaffen. Wie dieser Preis aussehen wird, steht noch in den Sternen. 99 Cent pro Song wie in den USA sind natürlich anzustreben, doch bereits dort kursieren derzeit Gerüchte, dass der Preis angehoben werden soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:40 Uhr Blackview A7pro SmartphoneBlackview A7pro Smartphone
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99
Im WinFuture Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden