WinHEC: Details zur Kommunikation in Longhorn

WinHEC Paul Erickson verkündete auf der WinHEC Details zur Kommunikation in Longhorn. Ein besonderes Augenmerk soll auf die Voice over IP Features gelegt werden. So soll es möglich sein, mit einem Headset Anrufe direkt über eine Breitbandverbindung zu tätigen. Sollte ein Anruf eingehen, zeigt Longhorn an, wer anruft und öffnet Notepad, damit sich der Nutzer Notizen während des Gesprächs machen kann. Sollte bereits ein Gespräch laufen und ein anderer Teilnehmer ruft an, informiert das System den Anwender darüber.

Die Kommunikation mit mobilen Geräten soll ebenfalls verbessert werden. Besonders ein schneller und komfortabler Datenabgleich soll im Vordergrund stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden