WinHEC: 60 Millionen Dollar für Windows Update

WinHEC Wie Jim Allchin, Microsoft Vize-Präsident der Abteilung Betriebssysteme, auf der Windows Hardware Enginering Conference in Seattle bekanntgab investiert Microsoft soviel wie noch nie in die Bereitstellung der Infrastruktur und die Entwicklung neuer Technik zur Verteilung der Patches über Windows Update: "I don't know if everyone understands how much we're investing in Windows Update and what a service it is. We've spent about $60 million on Windows Update"

Das mag im Vergleich zu den Investitionen von ca. 200 Millionen USD für die Trustworthy Computing Initiative hoch erscheinen, betrachtet man allerdings das Entwicklungsbudget von Microsoft von sage und schreiben 6.8 Milliarden USD so wirkt die Investition geradezu lächerlich gering.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:45 Uhr MEDION LIFE P64301 MD 43301 Kompaktanlage (CD, USB, Bluetooth, Radio, PLL UKW, RDS, AUX-In)MEDION LIFE P64301 MD 43301 Kompaktanlage (CD, USB, Bluetooth, Radio, PLL UKW, RDS, AUX-In)
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
89,95
Blitzangebot-Preis
74,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 15,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden