Fli4L - Linux-basierender Router auf 1 Diskette

Linux fli4l ist ein Linux-basierender ISDN-, DSL- und Ethernet-Router, der lediglich 1 Diskette zum Arbeiten benötigt. Ein 486er mit 16MB RAM ist dafür vollkommen ausreichend.

Die notwendige Bootdiskette kann unter Unix, Linux oder Windows erstellt werden. Dabei sind keine Linux-Kenntnisse erforderlich, aber evtl. nützlich. Grundkenntnisse von Netzwerken, TCP/IP, DNS und Routing sollten jedoch vorhanden sein. Für eigene Erweiterungen/Entwicklungen, welche über die Standardkonfiguration hinausgehen, sind ein lauffähiges Linux-System und Unix/Linux-Kenntnisse notwendig.





Das sind die Features:
  • Erstellen der Boot-Diskette unter Unix, Linux und Windows
  • Unterstützung von IP-Masquerading und Port-Forwarding
  • Least-Cost-Routing: automatische Auswahl des Providers, je nach Uhrzeit
  • Anzeige/Berechnung/Protokollierung von Verbindungszeiten und -kosten
  • Windows/Unix/Linux-Client imonc mit Schnittstelle zu imond und telmond
  • Upload von neuen Konfigurationsdateien über Windows-Client imonc
  • Bootdiskette mit vfat-Dateisystem zum dauerhaften Speichern von Dateien
  • Unterstützung von 1680KB-Disketten
  • Paketfilter: Logging bei Zugriff von außen auf gesperrte Ports
  • Einheitliche Abbildung von WAN-Schnittstellen auf sogenannte Circuits
  • Betrieb/Routing von ISDN- und DSL-Circuits parallel möglich


  • News-Submiter: Fischkopf
    Verkaufspreis:
    Das Programm ist Freeware.
    Weitere Infos: www.fli4l.de
    Download: Software-Download

    Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
    Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren15
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Video-Empfehlungen

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    Tipp einsenden