Hardware: 2x Intel, AMD, ATI, Hitachi

Hardware

1. 65 Nanonmeter Jonah-Kern noch Ende 2005?

Im zweiten Halbjahr 2005 oder im ersten Halbjahr 2006, dürfte nun die Vereinigung der Desktop und Mobile Prozessoren geschehen, so Digitimes. Die erste CPU dieser neuen und maßstäblichen Intel-Generation soll der Jonah-Kern sein, welcher auch schon auf der Basis von 65 Nanometer Technologie gefertigt werden könnte, was aber im direkten Widerspruch zu unserem früheren Bericht steht.

Damals - wir berichteten - wurde noch angenommen das Intel die Verschmelzung der Desktop und Mobil Prozessoren erst mit dem Merom-Kern vornehmen wird und der Jonah-Kern ein reiner Mobil-Prozessor sein wird. Nun lässt es sich vermuten, dass Intel seine Machenschaften vorgezogen hat und der Merom-Kern viel mehr ein leicht veränderter Aufsatz des Jonah-Kernes für den Desktop-Bereich sein wird und daher einen neuen Codenamen besitzt.

2. Dothan-Kern bald lieferbar?

Der neue Intel Pentium M in 90 Nanometer-Fertigung ist bereits mehrmals verschoben worden, doch bald soll es endlich so weid sein. Bereits am 10.Mai soll der neue Mobil-Prozessor in San Francisco vorgestellt werden.

Unter anderem wurde gegen den älteren Banias-Kern, welcher noch in 130 Nanometer Technik gefertigt wird, der Stromverbrauch bei höherer Leistung gesenkt. Ob diese Meldung der Wahrheit entspricht ist derzeit noch unklar, man bedenke, dass die neuen Intel Pentium 4 Prozessoren Prescott einen Stromverbrauch von über 100 Watt haben.

3. Opteron mit Doppel-Kern im nächsten Jahr

Für die zweite Hälfte des kommenden Jahres sein Opteron-Prozessoren mit Dual-Core-Technik eingeplant, so berichtete AMD-CEO Hector Ruiz. Diese neuen Prozessoren sind derzeit allerdings nur für den Einsatz in Servern gedacht, aber über die Verwendung in Desktop-PCs würde man schon nachdenken. Neben dieser Information versprach Ruiz auch die Einführung von 90 Nanometer-Prozessoren im Server- und Desktop-Bereich noch für diesen Herbst.

4. Radeon X800 Pro erhältlich

In einem großen US-amerikanischen Online-Shop ist der neue Sprössling von ATI um einen stolzen Preis von 499 US-Doller bereits in der Liste geführt und am 7.Mai soll es dann endlich so weit sein.

Die genaue Produktbeschreibung ist auf jeden Fall einen Blick wert.

5. Hitachi Festplatte mit 400GByte Speicherplatz

Mit einem Pufferspeicher von 8 MByte und 7200 Umdrehungen pro Minute schafft die Deskstar 7K400 circa ein Kapazität von 400 GByte, was ein neuer Rekordwert ist.

Mit der Server-Technologie "Rotational Vibration Safeguard", werden Vibrationen wärend des Zugriffs sehr gering gehalten.

Am japanischen Markt ist bereits die S-ATA Version erhältlich. In Europa sollen die S-ATA und die IDE Version auch in kürze erhältlich sein.


Quellen: hardtecs4u.de | tomshardware.de | computerbase.de | chip.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden