Microsoft bestätigt Bug im SSL-Patch

Windows Durch ein Update im Security Bulletin MS04-011 bestätigt Microsoft jetzt die durch den Patch KB835732 verursachten Probleme im Zusammenhang mit SSL (Secure Sockets Layer). Ein neuer Patch steht (noch?) nicht zur Verfügung. Allerdings werden in diesem Knowledge Base Artikel alle möglichen Probleme inkl. Workaround aufgezählt.

Nach der Installation des o.g. Patches gab es bei vielen Usern Probleme, beispielsweise eine CPU-Auslastung von 100% oder eine stark verlangsamte Anmeldung am System.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden