Tauschbörsen-Nutzer schrecken vor Klagen zurück

Die Strategie der amerikanischen Musikindustrie, gegen die Nutzer von Tauschbörsen zu klagen, scheint Erfolg zu haben. Laut einer Studie des Pew Internet & American Life Project will jeder siebte Internetuser in den USA keine Musik mehr aus dem Internet laden. Die Marktforscher von ComScore berichten von 5 Millionen weniger Usern der Taschbörse Kazaa, wobei sich aber viele Nutzer nach Alternativen umschauen (eMule, BitTorrent).

Alle legalen Musikservices zusammengerechnet weisen eine Userzahl von 11 Millionen auf. In Anbetracht der kurzen Zeit, in der sich diese Services erst auf dem Markt befinden, ist diese Zahl sehr beachtlich. Illegale Services werden derzeit von rund 23 Millionen Leuten in den USA benutzt.

Quelle: Chip.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden