Hardware: Leadtek, Philips, VIA, Infineon, ATI

Hardware 1. Leadtek mit Geforce 6800 Ultra Nach den unglaublichen Benchmark-Ergebnissen der neuen Geforce 6800 Ultra - wir berichteten - präsentiert nun auch der Hersteller Leadtek deren erste Geforce 6800 Ultra.
Die "Winfast A400 Ultra TDH MyVIVO" mit dem mächtigen Kühlkörper wird voraussichtlich Ende Mai in den Läden stehen und circa 500 Euro kosten.




2. Philips Buch mit elektrischem Papier

Das von dem E Ink angefertigte Display des Buches soll auch bei direkter Sonnen-Belastung von jedem Winkel ohne Probleme ablesbar sein und stellt schwarze Schrift auf weißem Hintergrund dar. Weiters benötigt die Anzeige lediglich Energie, wenn das Bild bzw. die Seite gewechselt wird und kann daher mit normalen Batterien über 10.000 Seiten darstellen.

Das von Philips hergestellt "Librié" besitzt eine Auflösung von 170 Pixel pro Inch und ist deshalb wesentlich moderner als gängige Modil-Displays.

Die fertigen Exemplare sollen diesen April nur in Japan auf den Markt gelangen und circa 325 Euro kosten.




3. VIA fertigt bleifreie Öku-Mainboards

Vor kurzem wurde vom Hersteller VIA das erste bleifreie und damit auch schadstoffarme Mainboard "AS-1210" auf der Basis von Micro-ATX angekündigt. Auf der Platine soll ebenso ein stromsparender und genauso bleifreier VIA-Eden ESP Prozessor integiert sein.

Man rechnet damit, dass am 21.April auf der Techno-Frontier Show Toyko das Mainboard erstmals vorgestellt werden wird.


4. Infineon steigt auch auf 300mm-Wafer um

Vor nicht all zu langer Zeit wurde bestätigt - wir berichteten - dass Intel und AMD auf 300mm-Wafer umsteigen werden, wird nun Infineon den gleichen Weg gehen. Mit dieser neuen Technik werden nicht nur die Ausbeute an Prozessoren pro Wafer erhöht, sondern auch die Produktionskosten massiv gesenkt.

Es wird vorgesehen, dass bis Anfang 2005 hoch-moderne D-RAM Speicher in den neuen Infineon Werken gebaut werden.


5. Bild zur X800 Radeon

Zwar erkennt man auf dem Bild keinen prägnanten Unterschied zu früheren Radeon-Grafikkarten, jedoch wollen wir euch diesen Snap-Shoot nicht vorenthalten.
Bis zu fertigen Version, die voraussichtlich Ende Mai erscheinen wird, kann sich noch viel ändern, also ist diese Bild mit Vorsicht zu genießen.




Quellen: hardtecs4u.com, chip.de, tomshardware.de, hardware-mag.de, hardwareluxx.net

Vielen Dank an meinen Kollegen Override
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden