Microsoft fordert Konkurrenzkampf mit Linux

Microsoft Auf einer in London stattfindenen Linux-Konferenz forderte Microsoft das freie Betriebssystem heraus. Ein offener Konkurrenzkampf würde zu mehr Innovationen führen, da sich viele Hersteller mehr mühen müssten, um gegen Produkte aus dem OpenSource-Sektor bestehen zu können. Damit reagierte Microsoft nun auf die Vorwürfe, durch mangelnde Konkurrenz zu wenig Innovationen zu schaffen.

Quelle: sternshortnews
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Bud Spencer & Terence Hill Collection (Limited Edition)
Bud Spencer & Terence Hill Collection (Limited Edition)
Original Amazon-Preis
14,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
8,00
Ersparnis zu Amazon 47% oder 6,97
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden