Microsoft: Kompatibilität des Service Pack 2

Microsoft Im monatlichen Executive Circle Webcast sprach Mike Nash von Microsofts Security Business and Technology Unit (SBTU) über verschieden Fragen im Zusammenhang mit dem kommenden Service Pack 2 für Windows XP , dass zur Zeit als Release Canditate 1 für die Öffentlichkeit erhältlich ist. Insbesondere wurden Fragen, dessen Sicherheitsfunktionen wie das Security Center betreffend mehr oder weniger zufriedenstellend erörert. Aus den Äußerungen, ergab sich die Stellungnahme, dass Drittanbieter genau prüfen müssten, welche zusätzlichen Funktionen sie noch in ihre Produkte integrieren müssten und welche bereits im Service Pack 2 enthalten seien. Nash wich damit der Frage aus, ob es unnötig sei aufgrund der integrierten Sicherheitsfunktionen im SP2 "Schutzsoftware" von Drittanbietern zu installieren. Er riet jedoch ausdrücklich dazu die neue Firewall nicht zu deaktivieren, da diese durch eine bestimmte Implementation den Computer schon während des Bootvorgangs schütze.

In Hinsicht auf Kompatibilität des Security Centers mit Antivirenprogrammen verschiedenster Hersteller sieht Nash jedoch noch Nachholbedarf und schätzt die derzeitige Kompatibilität auf 70% der derzeit verfügbaren Produkte.

Da das SP2 für das dritte Quartal 2004 erwartet wird, und die nächste RC Version 2 bereits im Mai erscheinen soll, dürfen wir vermutlich noch auf weitere Release Candidates vor der finalen Version gespannt sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden