Polizeiaktion in GB gegen Kinderpornografie

Internet & Webdienste In der britischen Grafschaft Surrey durchsuchte die Polizei heute die Wohnungen von 27 Personen mit dem Verdacht auf den Besitz von Datenträgern mit kinderpornografischen Material. Es wurden 86 Computer und 3000 CDs sowie Videos beschlagnahmt. Die Operation Ore wurde lange im Voraus geplant und fand aufgrund von Ermittlungen gegen die Firma Landslide statt, die gegen Geld kinderpornografische Materialien anbot.

Zur Zeit werden die gesammelten Materialien ausgewertet. Sollte verbotenes Material gefunden werden, werden entsprechende rechtliche Mittel eingesetzt werden.

Quelle: heise.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren131
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Tycipy Quick Charge 3.0 USB Ladegerät
Tycipy Quick Charge 3.0 USB Ladegerät
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,01
Ersparnis zu Amazon 37% oder 5,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden