VMWare für 64-Bit Umgebungen

Software Wie das EMC-Tochterunternehmen VMWare gestern in Palo Alto im US-Bundesstaat Kalifornien bekanntgab will es noch in diesem Quartal ein Update für VMware Workstation 4.5 veröffentlichen, das erstmals auch 64 Bit-Host-Systeme experimentell unterstützen wird.
Innerhalb der nächsten 18 Monate soll die Software soweit sein, dass die virtuellen Umgebungen auf 32 und 64 Bit Windows- und Linux-Systemen laufen und alle aktuellen Betriebssysteme darauf installiert werden können.

Der 64 Bit-Support wird sowohl für die neuen AMD64-Architekturen als auch das EM64T-Design der neuen Xeon-CPUs von Intel umgesetzt.
Dadurch wird es beispielsweise möglich sein, 32 Bit-Anwendungen auf den neuen 64 Bit-Systemen weiter zu verwenden.
Außerdem ist es möglich 64 Bit-Anwendungen ohne den Erwerb teurer Hardware zu entwickeln und zu testen, was vor allem Unternehmen ansprechen wird die so den Umstieg in kürzerer Zeit vornehmen können.

News-Submit-Dank geht an: rehleinkiller

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner (USB-Anschluss)Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner (USB-Anschluss)
Original Amazon-Preis
145,99
Im Preisvergleich ab
131,66
Blitzangebot-Preis
112,79
Ersparnis zu Amazon 23% oder 33,20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden