Scharfe Kürzungen bei Sun

Wirtschaft & Firmen

In den kommenden Jahren möchte Sun Microsystems kräftig sparen. Um dies auch durchführen zu können, wurde beschlossen, dass zwei Prozessorenlinien eingestellt, sowie Personal abgebaut wird.

So wird nun der für Ende 2005 geplante UltraSparc-V-Chip nicht mehr weiterentwickelt. Sun konzentriert sich stattdessen auf dessen Nachfolger mit dem Namen "Niagara", welcher 2006 oder 2007 auf den Markt kommen wird.

Quelle: Futurezone 

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -26% auf seetaugliche Lautsprecher und Radios
Bis zu -26% auf seetaugliche Lautsprecher und Radios
Original Amazon-Preis
60,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
43,00
Ersparnis zu Amazon 29% oder 17,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden