Intel: neue Xscale-CPU Generation

Hardware Auf dem zur Zeit in Taipeh stattfindenden Intel Developer Forum wird der Mikrochiphersteller Intel am Montag die neue Generation seiner Xscale-CPUs mit dem offiziellen Namen PXA270 (Codename: Bulverde) für Handys und PDAs mit Taktfrequenzen von bis zu 624 MHz vorstellen. Herausragende Neuerungen sind die vom Pentium 4 übernommen Multimedia Extensions (Wireless MMX) die nun auch auf Handhelds die Wiedergabe von hochauflösenden Videos und die Nutzung qualitativ hochwertiger 3D-Spiele bei vergleichsweise geringem CPU Takt ermöglichen sollen.

Auch für Handys bringt die neue Technologie Vorteile, da künftig Bilder bis zu einer Auflösung von 4 Megapixel verarbeitet werden können und somit die Nutzung hochauflösender Digitalkameramodulen in diesen Geräten ermöglicht wird.

Allerdings wird laut Intel auch eine DRM Hardwarekomponente Bestandteil der neuen CPU Generation sein, was wiederum besonders im Interesse der Film- und Musikindustrie liegen dürfte.

Der PXA270 wird in vier Varianten mit 312, 416, 520 und 624 MHz zur Verfügung stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Mag-Lite ML300LX-S3CC5 LED 3D-Cell Taschenlampe matte Oberfläche 625 lm
Mag-Lite ML300LX-S3CC5 LED 3D-Cell Taschenlampe matte Oberfläche 625 lm
Original Amazon-Preis
98,00
Im Preisvergleich ab
34,21
Blitzangebot-Preis
71,20
Ersparnis zu Amazon 27% oder 26,80

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden