Weltweite Musikverkäufe fallen um 7,6 Prozent

Wie der internationale Verband der Musikindustrie IFPI mitteilte, sind die weltweiten Musikverkäufe im Jahr 2003 um 7,6% gefallen. Schuld daran seien die illegalen Tauschbörsen sowie Konkurrenzprodukte der Unterhaltungsindustrie.

In den USA schrumpften die Verkauszahlen um 6%, in Deutschland sogar um 19%. Einzig Großbritannien und Australien haben einen Wachstum zu vermelden (0,1% bzw. 5,9%).

Quelle: ZDNet.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden