Neue Intel Prozessoren für den mobilen Bereich

Hardware Heute gab Intel bekannt, dass man vier neue Prozessoren für schmale und leichte Notebooks eingeführt hat. Die zwei Centrino-Prozessoren, der Low-Voltage Pentium-M 1,3 GHz und der Ultra-Low-Voltage Pentium-M 1.1 GHz, haben jeweils 1 MB L2-Cache und den in 130 nm gefertigten Banias-Kern. Sie kosten im Großhandel 284 bzw. 262 Dollar und arbeiten mit einer besonders niedrigen Spannung. Außerdem gibt es noch zwei neue Celeron-M-CPUs mit 1,4 Ghz und 900 MHz (Low-Voltage). Sie sind mit 512 KB L2-Cache versehen und verfügen nicht über alle Stromspartechnologien des Pentium-M, aber sind dafür auch mit 134 bzw. 161 Dollar deutlich günstiger zu haben. Preise und Spezifikationen nochmal zusammengefasst:

Low Voltage Intel Pentium M Prozessor 1,30 GHz (130 nm, 400 MHz FSB, 1 MByte L2-Cache, 12 Watt TDP, 1,189 Volt Betriebsspannung) 1000er Stückpreis für OEMs: 284 US-Dollar

Ultra Low Voltage Intel Pentium M Prozessor 1,10 GHz (130 nm, 400 MHz FSB, 1 MByte L2-Cache, 7 Watt TDP, 1,004 Volt Betriebsspannung) 1000er Stückpreis für OEMs: 262 US-Dollar

Intel Celeron M Prozessor 1,40 GHz (130 nm, 400 MHz FSB, 512 KByte L2-Cache, 24,5 Watt TDP, 1,356 Volt Betriebsspannung) 1000er Stückpreis für OEMs: 134 US-Dollar

Ultra Low Voltage Intel Celeron M Prozessor 900 MHz (130 nm, 400 MHz FSB, 512 KByte L2-Cache, 7 Watt TDP, 1,004 Volt Betriebsspannung) 1000er Stückpreis für OEMs: 161 US-Dollar

Quelle: hartware.net

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:05 Uhr USB 3.0 HUB -U-VDE0010
USB 3.0 HUB -U-VDE0010
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60
Nur bei Amazon erhältlich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden