Hardware: Intel, Mobiltelefonie, Traxdata, Silent PC

Hardware

Vereint Intel in Zukunft Mobil und Desktop Prozessoren? 65 nm erst 2007?
Ab 2007 wolle man auf Basis der 65 nm Fertigungstechnik Prozessoren produzieren, so berichtete das taiwanische Nachrichtenblatt Digitimes.
Der neue Kern soll Merom heißen und sowohl in Desktop als auch Mobile-Sektor eingesetzt werden. Somit würde dieser neue Kern die streng getrennte Desktop und Mobil-Sektoren vereinen.
Fraglich bleibt nur ob die 65 nm Technik nicht bereits mit dem für 2005 geplanten Tejas Kern oder 2007 mit dem Merom Kern eingeführt wird.

Festplatten für Mobiltelefone
Durch immer fortschrittlicheren Fertigungsprozessen sind Miniatur-Festplatten heutzutage nur noch 2,2 cm breit. Ursprünglich wurde diese Entwicklung alleine für Digicams immer weiter verbessert, jedoch halten die Mini-HDDs auch schon bei MP3-Player, Handhelds und demnächst auch bei Handys Einzug.
Dank der guten Erschütterungsfestigkeit, Bauhöhe und des Stromverbrauches, was ja ein Hauptkriterium ist, dürften die ersten HDD-Handys bald am Markt sein.

Traxdata stellt DVD+R9-Brenner vor
Mit dem neuen Brenner RW2510 ist es möglich die neuen Double-Layer-DVDs mit einer Kapazität von 8.5Gb zu beschreiben. Das sind 240 Minuten Film auf einem DVD Rohling.
Die Double-Layer-DVDs müssen nicht wie bei DVD-RAM beidseitig beschrieben werden, um diese Speichermenge zu erreichen und weiterhin soll die Kompatibilität zu DVD-Leselaufwerken und DVD-Playern erhalten bleiben.
Der Benner soll voraussichtlich im Juni diesen Jahres um 149 Euro erhältlich sein.

Neues, vollkommen lautloses Gehäuse von Silentmaxx
Voll im Trend liegen Prozessoren, Grafikkarten und Chipsätze, die bereits so hohe Taktraten erreichen, dass die Kühlung immer umfangreicher und leider auch lauter wird. Um dem Traum von viel MHZ Power und gleichzeitig geräuschlosen Rechnern zu erfüllen, wurde das Gehäusesystem ST-P1 entwickelt.
Mit einem ausgeklügelten Heatpipe System wird die Abwärme effizient und vor allem geräuschlos von CPU und Grafikkarte wegtransportiert. Selbst bei Volllast soll es ein Null-Dezibel-Rechner bleiben und die Ohren dadurch nicht unnötig ablenken.

Mit einem Preis von 479 Euro ist das SP-P1 bei dem Online-Händler Silentmaxx erhältlich.

Händler: Silentmaxx.de

Quellen: hardtecs4u.com | orf.at k-hardware.de | tweakers4u.de

Danke an Override

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

Tipp einsenden