Microsoft zieht neuen Partner für Xbox 2 an Land

Microsoft

Der neue Partner nennt sich  Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSCM) und hat schon für die aktuelle Xbox den Grafikchip von nVidia zusammengelötet.  Laut Microsoft sollen sie an der Xbox 2 die Radeon-Grafikchips herstellen. Desweiteren sollen wie schon länger bekannt 64-Bit-Prozessoren auf der Basis des PowerPCs-976 in der Konsole arbeiten.

http://www.heise.de 

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden