Weitere Details zu ATI R420 und Nvidia NV40

Hardware Über die kommenden Grafikkarten von Nvidia und ATI gab es schon einige Gerüchte. Nun gibt es anscheinend neue Daten und Fakten. Ab 26. April sollen ATI Radeon X800 Pro (R420) und Nvidia GeForce 6800 (NV40) im Handel erscheinen. Bei der Bezeichnung wählt ATi ein "X" anstatt der "10" (z.B. Radeon 10800) und bei Nvidia wird einfach das "FX" weggenommen und nurnoch die Nummer verwendet. Die ATI X800 Pro wird es in zwei Varianten mit 256 MB und 512 MB GDDR3 Speicher geben. Letzteres wird etwas später folgen. Außerdem ist wahrscheinlich für Ende Mai schon eine X800 XT geplant um Nvidia wieder einmal zu schocken. Es ist jedoch nicht bekannt, das es sich bei der XT-Variante um ein Topmodell handelt oder ob das XT-Modell den Platz der "non-Pro" Radeon einnimmt, den diese ist nicht geplant. Desweiteren wird es noch ein SE-Modell der X800 mit 128 MB DDR-I Speicher, eine Radeon X300 mit RV370 Chip und eine Radeon X600 mit RV380 GPU für den Mainstream-Markt geben

Quelle: hardware-mag.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden