Swisscom bekommt 979 Mio. für Debitel

Telefonie Swisscom, ein Schweizer Telekommunikationskonzern, wird die Anteile an seiner deutschen Mobilfunktochter Debitel für 11€/Aktie an die britische Investmentgesellschaft Permira verkaufen. Dies gab heute die Schweizer "SonntagsZeitung" bekannt.

Bis jetzt gaben jedoch weder Swisscom noch Permira eine Stellungnahme zum Verkauf ab. Bei dem genannten Preis von 11€/Aktie, hat Debitel derzeit einen Börsenwert von 979 Millionen Euro.

Am Freitag hatten die Aktien von Debitel bei einem Kurs von 10,20 Euro abgeschlossen. Bereits Anfang März hatten mit der Situation vertraute Kreise der Agentur Reuters mitgeteilt, dass sich Permira in Exklusivgesprächen mit Swisscom über den Verkauf von Debitel befindet.

Quelle: Futurezone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden