Raubkopien: Über 300 Hausdurchsuchungen

In insgesamt 3 Bundesländern durchsuchte die Polizie heute mehrere hundert Wohnungen. Grund für diese groß angelegte Aktion war die behördliche Unterwanderung des Liquid-FXP-Boards gewesen, wo fleißig Filme, Spiele und Software getauscht wurde. Nachdem der Admin überführt wurden, gab er den Behörden Zugriff auf das Board, die dann ganz leicht an die Adressen der Teilnehmer kamen.

Weitere Informationen & Quelle: heise.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden