ATI's R420 mit 12 Pipelines

Hardware Das größte gehütete Geheimnis um den neuen R420 Grafikchip von ATI ist, wieviel Pipelines der Chip haben wird. TheInquirer entdeckte, dass der R420 12 von maximal 16 Pipelines haben wird. Die R420 GPU von ATI scheint ein getunter R360 mit zusätzlichen Pipelines in einer .13 marchitecture, die es erlaubt, die Chips schneller als den R360 laufen zu lassen, zu sein. Laut Inquirer werden die Taktfrequenzen in der XT Version nahe an 500/1000MHz ran kommen. Auf der Grafikkarte wird GDDR3 Speicher, der weniger Energie als der DDR2 Speicher verbraucht, verbaut sein.

Quelle: the inquirer r420
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:45 Uhr Pinnacle Studio 20 Ultimate
Pinnacle Studio 20 Ultimate
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
79,90
Blitzangebot-Preis
74,98
Ersparnis zu Amazon 13% oder 11,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden