Casio - Neue Digitalkameras auf der CeBit 2004

Wirtschaft & Firmen Vom 18. - 24. März 2004 ist die CeBIT in Hannover der internationale Treffpunkt für den IT-Bereich: Hier finden sich neueste Entwicklungen und Trends der Branche komprimiert an einem Ort, hier gibt es neue Impulse und Lösungen für den Markt. Auch CASIO stellt auf der CeBIT in Halle 1, Stand 7e12 seine neuesten Produkte vor. Die EXILIM Serie geht erstmals als neue Dachmarke, unter der die verschiedenen Kategorien PRO, ZOOM, CARD und ACCESSORIES versammelt sind, an den Start. So bietet EXILIM für jeden Anspruch das richtige Kameramodell. Die EXILIM EX-P600 ist dabei ein besonderes Highlight. Mit 6 Megapixel Bildauflösung und einer lichtstarken Canon Optik mit 4fach optischem Zoom trägt die kompakte Digitalkamera ihren Namen nicht umsonst: PRO steht für den professionellen Anspruch der schnellen Kamera. Die neuen EXILIM EX-Z30 und EX-Z40 der Kategorie ZOOM hingegen versprechen als ideale Begleiter für trendige Szenefotografen extra lange Fotofreuden. Die kleinen Designwunder mit 3.2 bzw. 4 Megapixel und 3fach optischem Zoom machen ausgezeichnete Bilder und bestechen durch eine besonders lange Betriebsbereitschaft. Die Kameras und das neue Dachmarkenkonzept präsentiert CASIO den Messebesuchern unterhaltsam und neuartig in Form einer Bühnenshow mit Live Performance und Videoprojektionen, da ist Infotainment garantiert. Neues gibt es auch von der QV Serie: Mit den aktuellen Digitalkameras QV-R41 und QV-R51 mit 4 bzw. 5 Megapixel, praktischer "Direct-On"-Funktion und der Auslöseverzögerung von cirka 0,01 Sekunde (1) machen diese Kameras mit geballter Pixelpower und besonderer Schnelligkeit Bilder in optimaler Auflösung. So sorgen die aktuellen Kameramodelle der Serien QV-R und EXILIM sowie CASIO eigene innovative Technologien in diesem Jahr auf der CeBIT für Gesprächsstoff bei Ausstellern, Händlern und Endverbrauchern.

(1) Nach Fokussierung, LCD und Blitz aus


News-Quelle: Pressemeldung CEBIT2004


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden