Erste Internet-Dialer mit Ortsvorwahl aufgetaucht

Internet & Webdienste Statt eine teure 0190er-Nummer für die Einwahl ins Internet zu nutzen, sind jetzt neue Dialer aufgetaucht, die sich über bekannte Ortsvorwahlen ins Internet einwählen. Durch dieses Vorgehen werden die Dialer-Schutzprogramme umgangen, welche die Verbindung für "normal" halten. Betroffen sind hauptsächlich Nutzer der Provider AOL und Freenet. Die Verbindung baute sich im Hintergrund auf - ohne das Mitwirken der Person vor dem PC. Bereits 40 Anzeigen gingen bei der Polizei in Brandenburg ein.

Quelle: Chip.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden