Polizist verbreitete kinderpornografische Inhalte

Internet & Webdienste Einem Polizisten aus Hannover wird derzeit vorgeworfen, kinderpornografische Inhalte über das Internet verbreitet zu haben. Im Rahmen einer großen Ermittlungsaktion wurde sein Computer beschlagnahmt. Erste Untersuchungen bestätigten den Verdacht gegen den Beamten. Er wurde inzwischen vom Dienst suspendiert und muss sich auf einen Gefängnisaufenthalt vorbereiten.

Quelle: Chip.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:25 Uhr Stanley Kleinteilemagazin mit 30 Schubladen, 36.5 x 15.5 x 22.5 cm, bruchfester Kunststoffrahmen, 1-93-980
Stanley Kleinteilemagazin mit 30 Schubladen, 36.5 x 15.5 x 22.5 cm, bruchfester Kunststoffrahmen, 1-93-980
Original Amazon-Preis
16,27
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,58
Ersparnis zu Amazon 17% oder 2,69

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden