Tiscali kündigt neue VoIP Services an

Wirtschaft & Firmen Tiscali gibt die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Netcentrex für die Bereitstellung neuer IP-Telefoniedienste bekannt. Bereits im Jahr 2000 führte Tiscali als erster Anbieter in Europa IP-basierte Sprachdienste ein. Diese ermöglichten Kunden, Telefongespräche von PC zu PC, vom PC zum Telefon und vom Telefon zum PC zu führen. Nun bereitet das Unternehmen einen umfangreichen Relaunch seiner Sprachangebote vor.

Die Wiedereinführung ist Teil einer Strategie des Unternehmens, das sich sein Netzwerk und die ADSL-Kundenbasis zunutze macht, um eine Reihe ausgewählter Investitionen in Local Loop Unbundling (entbündelte Teilnehmeranschlüsse) zu planen. Ziel ist die Bereitstellung hochwertiger Services in Form von Daten-Sprach-Video (Triple-Play) Angeboten.

Zur Realisierung seiner neuen Voice over IP Services hat Tiscali sich für den Einsatz von Netcentrex, der Standard-Plattform für Sprach- und Datennetzwerk-Konvergenz für Services der nächsten Generation, entschieden. Diese Wahl wird es Tiscali ermöglichen, eine Palette von Telefonieprodukten anzubieten, die sich durch hohen Qualitätsstandard und kostengünstige Preise auszeichnet.

In Deutschland wird der Service im Laufe des Sommers 2004 eingeführt. (ots)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden