Service Pack 1 für map&guide 10 - Infos und DL

Software
Für die Navigations-Software map&guide V10 wurde ein ServicePack1 released.

Durch diese Aktualisierung werden folgende Korrekturen vorgenommen: - Die Mautberechnung in Österreich liefert keine oder zu geringe Mautgebühren. Dies trat häufig dann auf, wenn ein Routing von Anschlußstelle zu Anschlußstelle berechnet wurde.
- Bei Routen, die innerhalb der Schweiz verlaufen, ist die ermittelte Mautstrecke nicht identisch mit der Gesamtstrecke.
- Zwischenstationen werden nicht angefahren. Das trat verstärkt dann auf, wenn ein Autobahnkreuz oder Autobahndreieck als Zwischenstation angegeben wird.
- Anwendungsfall Disposition: wenn eine Tour mit Fahrzeug und Anhänger gespeichert wird, kommt beim Laden die Meldung, dass der Anhänger nicht mehr existiert.

Das Service Pack kann über alle deutschsprachigen map&guide 10 Versionen (classic, transport, maut pro, routenserver) installiert werden.


Weitere Infos: Programm-Homepage
Download: Software-Download


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden