Einführung von Umlaut-Domains verschiebt sich

Internet & Webdienste Die Einführung der Umlaut-Domains mit der generischen Top-Level-Domain .info wird sich verschieben. Dies teilte heute der Betreiber Afilias mit. Grund dafür sind die neuen Testergebnisse, die ergeben haben, dass noch immer viele Browser Probleme mit den Umlauten haben. Beispielsweise gibt es bei einigen Browsern keinen Unterschied zwischen möller.de und müller.de. Bis zum 16. März will man das Problem in den Griff bekommen haben, denn dann soll die Einführung endgültig stattfinden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden