Monopolkommission gegen Telekomgesetz

Wirtschaft & Firmen Das geplante Telekommunikations-Gesetz (TKG) wurde von der Monopolkommission der deutschen Bundesregierung als Gefahr für den Wettbewerb kritisiert, da es die Deutsche Telekom bevorzugen würde. In einer Stellungnahme, die heute zur Anhörung der Gesetzesvorlage veröffentlicht wurde, schreibt die Kommission, dass eine "Rückentwicklung des Wettbewerbs" zu befürchten sei.

So würden neue Wettbewerber durch die neuen Regelungen stärker belastet als die marktbeherrschende Telekom.

Quelle: Futurezone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden