300-Euro-PC mit Athlon XP von Avitos im Test

Hardware Der Online-Versender Avitos verkauft ab sofort ein neues Mitglied seiner Einsteiger-PC-Serie. Der Avitos KPC Starter soll die Klasse der PCs bis 300 Euro auf ein neues Leistungs-Niveau hieven. Die Kollegen von Chip.de haben im Testlabor überprüft, ob ihm das gelingt.

Avitos verbaut hier erstmals ein nForce2-IGP-basiertes Motherboard, genauer gesagt das M7NCG 400 von Biostar, im Prozessorsockel findet sich ein Athlon XP 1900+ mit 1,6 GHz. Eine 40-GByte-Festplatte von Western Digital, ein 52x-CD-Brenner von Samsung, 256 MByte Speicher in Form eines DDR333-Moduls von Elixir und - mittlerweile erwähnenswert - ein Disketten-Laufwerk ergänzen die Ausstattungsliste. Ein Betriebssystem fehlt genauso wie eine Tastatur und eine Maus.

300 euro pc avitos
  • Testlabor: 300-Euro-PC mit Athlon XP von Avitos [Chip.de]
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren14
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

    AMDs Aktienkurs in Euro

    AMDs Aktienkurs -1 Jahr
    Zeitraum: 1 Jahr

    Tipp einsenden