300-Euro-PC mit Athlon XP von Avitos im Test

Hardware Der Online-Versender Avitos verkauft ab sofort ein neues Mitglied seiner Einsteiger-PC-Serie. Der Avitos KPC Starter soll die Klasse der PCs bis 300 Euro auf ein neues Leistungs-Niveau hieven. Die Kollegen von Chip.de haben im Testlabor überprüft, ob ihm das gelingt.

Avitos verbaut hier erstmals ein nForce2-IGP-basiertes Motherboard, genauer gesagt das M7NCG 400 von Biostar, im Prozessorsockel findet sich ein Athlon XP 1900+ mit 1,6 GHz. Eine 40-GByte-Festplatte von Western Digital, ein 52x-CD-Brenner von Samsung, 256 MByte Speicher in Form eines DDR333-Moduls von Elixir und - mittlerweile erwähnenswert - ein Disketten-Laufwerk ergänzen die Ausstattungsliste. Ein Betriebssystem fehlt genauso wie eine Tastatur und eine Maus.

300 euro pc avitos
  • Testlabor: 300-Euro-PC mit Athlon XP von Avitos [Chip.de]
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren14
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!
    Einloggen

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 00:15 Uhr Die KillerhandDie Killerhand
    Original Amazon-Preis
    7,49
    Im Preisvergleich ab
    ?
    Blitzangebot-Preis
    4,97
    Ersparnis zu Amazon 34% oder 2,52
    Nur bei Amazon erhältlich

    AMDs Aktienkurs in Euro

    AMD Aktienkurs -1 Jahr
    Zeitraum: 1 Jahr

    Tipp einsenden