Dt. Telekom droht mit Investitionsstopp

Wirtschaft & Firmen Falls die Deutsche Telekom auch weiterhin ihre Anschlüsse für Großhandelspreise an Wiederverkäufer abgeben muss, will sie künftig nicht weiter in ihre Netze investieren.

Einem Bericht des "Tagesspiegel am Sonntag" zur Folge, wird die Telekom ihr Vorhaben bei der Anhörung über das neue Telekommunikationsgesetz am Montag im deutschen Bundestag kundtun.

Ebenso stellt der Bonner Konzern in Frage, ob eine Telekommunikationsstruktur mit hoher Qualität zu erschwinglichen Preisen "auch in Zukunft gewährleistet bleiben kann. Dies ist durch die vorgesehene Resale-Regelung ernsthaft in Frage gestellt."

Quelle: Futurezone

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:45 Uhr Panasonic DMR-BST845EG Blu-ray Rekorder 1TB Festplatte (Twin HD DVB-S-Tuner, Einkabe
Panasonic DMR-BST845EG Blu-ray Rekorder 1TB Festplatte (Twin HD DVB-S-Tuner, Einkabe
Original Amazon-Preis
552,66
Im Preisvergleich ab
399,00
Blitzangebot-Preis
439,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 113,46

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden