Yakumo TFT SL-Serie - neue TFT-Screens

Hardware Yakumo präsentiert die neuen TFTs der SL-Serie. Sie sind mit wahlweise 15'', 17'' oder 19'' Bildschirmdiagonale erhältlich. Mit ihrem Slim Line Design mit einer Tiefe von nur knapp sieben Zentimetern, der schicken silbernen Optik und dem luftigen Design des Standfußes bilden sie eine elegante Gesamtkomposition.

Der Yakumo TFT 15 SL bietet mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln bei einer Frequenz von 75 Hz und einer Helligkeit von 200cd/qm ein klares, helles Bild. Und das nicht nur, wenn der Betrachter frontal vor dem Bildschirm sitzt, sondern auch bei Blickwinkeln von 40° bis 60°. Das Kontrastverhältnis beträgt 350:1. Seine Reaktionszeit von 16ms ermöglicht ein angenehmes Arbeiten, ohne die Augen des Betrachters zu überanstrengen.

Der Yakumo TFT 17 SL überzeugt mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln bei 75 Hz und einer Helligkeit von 250 cd/qm. Der Blickwinkel variiert zwischen 60° und 75°, der Kontrast liegt bei 350:1. Auch dieser Monitor bietet mit 16ms Reaktionszeit eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Mit seiner SXGA Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln bei 75 Hz und einer Helligkeit von 250cd/qm liefert der Yakumo TFT 19 SL ein glasklares Bild. Dabei kann ein Betrachtungswinkel von bis zu 85° eingestellt werden. Die Reaktionszeit beträgt 25ms. Mit seinem hohen Kontrast von 500:1 ist das Bild, das der TFT 19 SL liefert, auch in hell erleuchteten Räumen sehr gut zu erkennen.

Alle drei Monitore der Slim Line Serie verfügen über integrierte Lautsprecher, können bis zu 16,7 Mio. Farben darstellen und lassen sich einfach über ein On Screen Display einstellen. Da sich die SL-Modelle neigen lassen, kann der Nutzer sie leicht dem individuellen Blickwinkel anpassen.

Im Lieferumfang befinden sich neben dem Monitor und dem Netzteil ein VGA-Kabel, ein Audiokabel und ein Handbuch. Optional lassen sich die edlen TFTs auch an die Wand montieren.

Ein 3 Jahre Vor-Ort-Service rundet das Paket ab und garantiert lange Freude an einem der edlen Geräte. Dass Design und Qualität nicht teuer sein müssen, stellt Yakumo auch wieder mit der SL-Serie unter Beweis: 359 Euro inkl. MwSt. für den Yakumo TFT 15 SL; 409 Euro inkl. MwSt. für den Yakumo TFT 17 SL und 599 Euro inkl. MwSt. für den Yakumo TFT 19 SL.

Bei diesen Preisen heißt es: weg mit dem alten Röhrenmonitor. Mehr Platz und Eleganz auf den Schreibtischen. Die neuen SL TFTs sind ab sofort bei allen Yakumo Fachhandelspartnern erhältlich.


News-Quelle:  Pressemeldung Yakumo


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:10 Uhr Devolo dLAN pro 1200 DINrail Powerline Hutschienenadapter
Devolo dLAN pro 1200 DINrail Powerline Hutschienenadapter
Original Amazon-Preis
143,88
Im Preisvergleich ab
137,90
Blitzangebot-Preis
119,19
Ersparnis zu Amazon 17% oder 24,69

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden