Arcor: Mobiltelefonate bald zu Festnetz-Preisen

Internet & Webdienste Arcor ab Herbst dieses Jahres einen "mobilen Festnetz-Anschluss" anbieten. Arcor-Kunden, die bereits einen DSL-ISDN-Anschluss besitzen, erhalten dann auf Wunsch eine zusätzliche Rufnummer für unterwegs. Mit einem Internet-fähigen Endgerät können die Nutzer nach Angaben von Arcor zu Festnetz-Preisen mobil telefonieren sowie Faxe, E-Mails und SMS verschicken. Auch Telefongespräche aus dem Ausland würden dadurch billiger, da das Roaming entfällt.

Arcor will den neuen Dienst auf der CeBIT präsentieren und dort auch die Preise bekannt geben.


weiter in der Original-News auf www.chip.de


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:35 Uhr Elephone P9000 E - 4G LTE Smartphone 5.5 Zoll 4GB 32GB Handy mit Fingerabdrucksensor -
Elephone P9000 E - 4G LTE Smartphone 5.5 Zoll 4GB 32GB Handy mit Fingerabdrucksensor -
Original Amazon-Preis
199,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
169,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden