Google-Konkurrenz von Microsoft im Beta-Test

Internet & Webdienste Der Markt der Internet-Suchmaschinen ist um einen Wettbewerber reicher. Microsoft tritt mit einer Betaversion seines MSN Search gegen die Dienste von Google und Yahoo an. Der Service soll einen Einblick in die Entwicklung gewähren und sei noch nicht vollständig optimiert, teilt Microsoft mit. Der neue MSN Search nutzt das bisherige Layout der Microsoft-Suchmaschine und liefert teilweise Resultate den Konkurrenten Inktomi. Einen klaren Unterschied in der Treffer-Anzeige macht der MSN-Dienst schon jetzt zwischen normalen und bezahlten Suchergebnissen.

  • http://beta.search.msn.com/

    Weitere Informationen auf Chip.de.
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren14
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!
    Einloggen

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 17:05 Uhr CHUWI Hi13 - 13.5 Zoll Tablet PC Windows 10 (Intel Apollo lake N3450 2.2GHz Prozessor, 4GB RAM, 64GB ROM, Dual Kamera, OTG, Blutooth, WIFI)CHUWI Hi13 - 13.5 Zoll Tablet PC Windows 10 (Intel Apollo lake N3450 2.2GHz Prozessor, 4GB RAM, 64GB ROM, Dual Kamera, OTG, Blutooth, WIFI)
    Original Amazon-Preis
    299,99
    Im Preisvergleich ab
    338,99
    Blitzangebot-Preis
    254,99
    Ersparnis zu Amazon 15% oder 45

    Video-Empfehlungen

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    Tipp einsenden