Halbe Milliarde Euro Beihilfe für AMD

Hardware Für den Bau einer zweiten Chipfabrik des Chipherstellers AMD in Dresden, hat die EU-Kommission staatliche Beihilfen im Wert von über einer halben Milliarde Euro gebilligt. Durch den Entscheid der Kommission am Dienstag in Brüssel, fließen die Beihilfen in der von Deutschland beantragten Höhe. Die Erlaubnis wurde unter anderem damit gegeben, da keine Wettbewerbsverzerrungen zu Lasten anderer Hersteller zu befürchten seien.

Nach Brüsseler Angaben betragen die gesamten Investitionen 2,4 Milliarden Euro. Die staatlichen Beihilfen betragen rund 23 Prozent davon, also 544 Millionen Euro.

Quelle: Futurezone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Original Amazon-Preis
4,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2,49
Ersparnis zu Amazon 50% oder 2,50

Preisvergleich AMD Ryzen 5 1600X

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden