Kamera für Handys mit 2 Megapixeln und Autofokus

Telefonie Für mehr als kleine Schnappschüsse, die oft genug unscharf sind, reichen aktuelle Kamera-Handys nicht aus. Das soll sich ändern: Sharp hat angekündigt, ein leistungsfähigeres Kameramodul zu entwickeln. Dieses soll Abmessungen von 22 x 13 x 9,2 Millimetern haben und 2 Millionen Pixel große Bilder liefern. Zudem soll ein Autofokus in unterschiedlichsten Situationen für ein scharfes Bild sorgen.

Ab April will Sharp erste Muster der Kamera an die Hersteller verschicken; die Massenfertigung für den europäischen Markt ist ab Jahresende geplant.

weiter in der Original-News auf www.testticker.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:35 Uhr PC CASEPC CASE
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
195,91
Blitzangebot-Preis
169,91
Ersparnis zu Amazon 26% oder 60,08

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden