Internet-Börse kombiniert mehrere Auktionsmodelle

Internet & Webdienste Das Bessere ist der Feind des Guten - mit diesem Anspruch ist seit 12. Januar eine neue Auktionsbörse im Internet präsent, die Vielfalt und Vorteile unterschiedlicher Handelsmodalitäten unter einem einzigen Kunden-Login vereint. Neben der Kombination von mehreren Auktionsmodellen mit über 14000 Kategorien, eigenen Online-Shops, Wunschpreisassistenten oder Offline-Tool zum schnellen Einstellen von mehreren Auktionen, bietet die innovative Web-Site Komfort und Benutzerfreundlichkeit in bislang nicht gekanntem Umfang. Wer gerne online stöbert, kauft oder verkauft, findet unter www.tibidu.de ein professionelles Forum. Die klassische Auktion, die Auktion mit Festpreis, oder der Handel zu Festpreisen stehen ebenso zur Wahl wie der Holländische Auktionsmodus (Countdown-Auktion). So kann ein Kunde beispielsweise eine lieb gewonnene Vorgehensweise beibehalten und seine Ware zum Festpreis anbieten, beim Kauf aber einen wesentlichen Vorteil des "Countdown-Prinzips" nutzen und sich seinen gewünschten Artikel direkt sichern. Absichtliches Hochtreiben der Preise durch dritte Personen ist so nicht möglich und der Käufer entscheidet mit einem Mausklick über das Ende der Auktion. Schutz auch für den Verkäufer: Da der Mindestverkaufspreis festliegt, läuft auch er nicht Gefahr, seinen Artikel "unter Preis" verkaufen zu müssen. Betrügerische Preistreibereien durch Verkäufer mit Zweitaccount oder deren Verbündete sind ebenfalls ausgeschlossen.

Möglich wird das ausgefeilte Konzept nicht zuletzt durch die konsequente Nutzung modernster Computertechnologie. Vom Betreiber des Auktionshauses kundenorientiert angewendet und als sinnvolle Funktionen auf der Web-Page bereit gestellt, verschafft sie dem Kunden ein hohes Maß an Bequemlichkeit und Flexibilität. So können beispielsweise Kaufinteressenten, die preisliche Veränderungen ihrer gewählten Artikel nicht online verfolgen wollen, jederzeit den praktischen "Bietagenten" einschalten. Permanent vergleicht dieser alle eingehenden Gebote und steigert automatisch solange mit, bis die vom Kunden eingegebene Höchstgrenze erreicht ist. Und wer einen bestimmten Artikel im Angebot nicht vorfindet, richtet über "Future Watch" eine automatische Suche ein, die ihn sofort per Email informiert, sobald der gesuchte Artikel in die Auktion eingestellt wird.

Weitgehende Navigationsmöglichkeiten machen den Internet-Auftritt ebenso attraktiv wie das Bewertungssystem für Käufer und Verkäufer, ein "Café" zum Kennenlernen und für den Meinungsaustausch. Verkäufer, die sich gerne persönlich vorstellen möchten, bekommen dazu Gelegenheit im Rahmen einer eigenen kleinen Homepage.

Auf der Auktionsplattform werden zudem größte Anstrengungen unternommen, um das Handeln sicher zu gestalten. Unterstützt wird tibidu.de dabei von der iloxx AG, die als unabhängige dritte Partei eine bequeme und risikofreie Zahlungsabwicklung über den Treuhandservice iloxx SAFETRADE anbietet. Insbesondere, wenn es um teuere Artikel geht und sich die Handelspartner nicht kennen, sichern sich Käufer und Verkäufer damit zahlreiche Vorteile. Für Kunden, die bis zum 4. April 2004 Mitglied werden, fallen keine Einstellungsgebühren an. Tibidu erhebt bis dahin lediglich auf gewünschte Hervorhebungen einen Betrag von maximal acht Euro sowie eine Verkaufsprovision auf erfolgreiche Auktionen von lediglich 1,25 Prozent.

Link:
  • Tibidu.de

    Vielen Dank an Tino Degner für das einsenden dieser News! :)
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren1
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
    Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
    Original Amazon-Preis
    58,99
    Im Preisvergleich ab
    40,00
    Blitzangebot-Preis
    44,99
    Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

    Video-Empfehlungen

    Tipp einsenden