Gates: Spams sind in 18 Monaten kein Problem mehr

Microsoft Das Problem lästiger Werbe-E-Mails, so genannter Spam-Mails, wird nach den Worten von Microsoft-Boss Bill Gates in absehbarer Zeit der Vergangenheit angehören. "Die Spams werden in 18 Monaten kein ernsthaftes Problem mehr darstellen", sagte Gates am Sonntag bei einem Besuch in Kairo.

Sein Konzern habe bereits mehrere "bestimmte Lösungen" gegen die unerwünschte Mailschwemme erarbeitet.

Spam-Mails machen nach Angaben von Fachleuten mittlerweile mehr als die Hälfte des weltweiten E-Mail-Verkehrs aus und sorgen bei Internetnutzern zunehmend für Verdruss

weiter in der Original-News auf de.news.yahoo.com

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -50% auf Technikprodukte & Gadgets von Start-ups
Bis zu -50% auf Technikprodukte & Gadgets von Start-ups
Original Amazon-Preis
199
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50

Windows10 im Preisvergleich

Tipp einsenden